Technologiezentrum Sofia
  • Gemeinnütziger Verein für Innovationen und neue Technologien e.V.

    Der Verein wurde im Jahr 2010 gegründet. Sein Hauptzweck ist die Förderung von Innovationen und neuer Technologien. SINT ist Initiator und Veranstalter des bulgarischen Wettbewerbs „Jugend forscht“, der in Bulgarien im Jahr 2012 zum ersten Mal durchgeführt wird. Der jährlich stattfindende Wettbewerb richtet sich an Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 21 Jahre. Die Jugendlichen können Arbeiten auf den Gebieten: Biologie, Chemie, Mathematik/Informatik, Physik sowie Arbeitswelt/Technik einreichen. In jeder Kategorie gibt es Preise zu gewinnen.

    Kontakte:
    Kontaktpersonen: Jürgen Eisele, Simeon Nikolov, Mariyana Hamanova
    Tel.: +359 2 8090 277
    Mob.: +359 874 444 116, +359 876 228 332
    email: sint@sint-bg.eu
    Website: http://sint-bg.eu

  • Stiftung Institut für Technologien und Entwicklung

    Die Stiftung Institut für Technologien und Entwicklung (ITD) ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation. Sie entwickelt angewandte Forschungen und innovative wirtschaftliche und technologische Ideen und Systeme, die Herstellern verschiedener Produktionen zu mehr Wachstum verhelfen sollen und bei der Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit unterstützen sollen. ITD arbeitet für nationale und internationale Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen sowie für Industrievereinigungen. Sie hilft bei der Entwicklung von politischen Strategien.

    Das Institut konzentriert sich auf die Entwicklung und Stärkung der Verbindungen zwischen Wissenschaft und Industrie und ist bestrebt die Innovations- und Unternehmerkultur weiter zu entwickeln. Zusätzlich bietet ITD Ausbildungen und Trainings für verschiedene Gruppen (örtliche Gemeinschaften, Interessengruppen, kleine und mittlere Unternehmen, große Produktionsstrukturen u.a.) an. Dabei benutzt das Institut moderne Lehrtechnologien und fördert den Einsatz und die Bedienung von Informationssystemen und methodologischen Entwürfen, sowie die Verwendung guter Beispiele aus der Praxis, die mit Informations- und Kommunikationstechnologien verbunden sind.

    Kontakte:
    Kontaktperson: Marin Barzakov
    Tel.: 02 8090 267
    Mob.: 0885 302 561
    email: office@itd-bg.eu
    Website: http://itd-bg.eu

  • Virtech GmbH

    Virtech ist ein Softwareunternehmen, das im Jahr 1996 gegründet wurde. Seine Haupttätigkeitsbereiche sind die Entwicklung von Internetanwendungen, Entwicklung von Systemen für Fernausbildung, Lernspiele und living labs. Virtech GmbH nimmt aktiv an den Rahmenprogrammen der EU sowie im Programm für lebenslanges Lernen teil. Bis heute wurden mehr als 20 EU-Projekte realisiert.

    Kontakte:
    Kontaktperson: Veselin Spiridonov
    Tel.: 02 8090 249
    Mob.: 0889 445 689
    email: virtech@virtech-bg.com
    Website: http://www.virtech-bg.com

  • Regierungsbaumeister Schlegel GmbH & Co. KG

    Lebensqualität im modernen Industriestaat wird durch Bauwerke für Wohnungen, Gebäude, Infrastruktur und für Ver- und Entsorgung geschaffen. Verdichtete Lebensräume erfordern, ebenso wie dünn besiedelte Regionen, komplexe Bauprojekte. Die Qualität der Lebensräume wird durch die Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit der technischen Projekte charakterisiert.

    Das Ingenieurbüro Schlegel ist seit mehr als 75 Jahren ein kompetenter Partner für alle Beratungs- und Ingenieurleistungen im Bauwesen. Langjährige Erfahrung und fundiertes Ingenieurwissen sichern technisch ausgereifte Lösungskonzepte im Sinne von Mensch und Natur.

    Im Haupt- und Verwaltungssitz München, in den verbundenen Gesellschaften und in den Niederlassungen sind insgesamt 185 Mitarbeiter beschäftigt.

    Unabhängig von Firmen- und Lieferanteninteressen werden ganzheitliche Projektlösungen ausschließlich im Interesse und zum Vorteil der Kunden erarbeitet. Akkreditierungen bestehen u. a. bei ausländischen Regierungen und internationalen Finanzierungsinstituten, wie der Weltbank in Washington D.C., der Europäischen Union in Brüssel und der Weltgesundheitsorganisation in Genf.

    Alle Ingenieurleistungen werden nach einem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 ausgeführt.

    Kontakte:
    Kontaktperson für Bulgarien: Ognyan Hinterlechner
    Tel.: +359 2 8090 325
    Моб.: +359 895 419 436
    email: o_kolev@yahoo.com
    Website: http://www.ib-schlegel.com

  • ADVIA – Strategie und Planung GmbH

    Die Gesellschaft wurde im Jahr 2007 gegründet. Tätigkeitsbereich: Projektentwicklungen auf den Gebieten Energie, Infrastruktur (Trinkwasser, Abwasser), Gewerbeparks, Technologieparks, Technologiezentren und Tourismus.

    Bis jetzt hat die Gesellschaft Gewerbegrundstücke in den Gemeinden Chepintzi, Stolnik, Maritza und Negwoan mit einer Gesamtfläche von mehr als 1.250 dka geschaffen.

    Kontakte:
    Kontaktperson: J. Eisele
    Tel.: +359 2 8090 244
    email: bg.advia@gmail.com

  • blank_logo

    Gemeinnütziger Verein Europäisches Bildungszentrum für Wasser, Energie und Abfälle (EBIZ)

    Der Verein wurde 2002 in Sofia gegründet. Er organisiert Seminare in den Bereichen Wasserversorgung und –entsorgung, Hochwasserprävention, europäische Gesetzgebung im Wassersektor, Nutzung von erneuerbaren Energiequellen, Abfallrecycling in der Wirtschaft und in den Gemeinden.

    Kontakte:
    Kontaktperson: Emil Georgiev
    Tel. +359 2 80 90 244


logo
© 2011-2013 Technologiezentrum Sofia |